Metta-Meditation

Die Metta – Meditation ist eine buddhistische Form der Meditation, einfach durchzuführen und sehr gut für Einsteiger geeignet. Wenn negative Gefühle wie Ablehnung, Wut oder Enttäuschung ständig aufkommen und Du Dich fühlst, als wärst Du unter einer Welle dieser Emotionen verloren ist die Metta-Meditation besonders zu empfehlen. Es geht um liebevolle Güte, bedingungsloses Wohlwollen, tiefen Selbstwert & Liebe angefangen Dir selbst gegenüber und darüber hinaus nahestehenden bis hin zu schwierigen Menschen und Situationen gegenüber. In Dir sind Wohlwollen, Mitgefühl und Liebe bereits verankert. Indem Du diese Empfindungen bewusst mit bestimmten Menschen, Situationen oder der Welt im Allgemeinen in Kontakt bringst, verändert sich Dein Denken und Dein Empfinden. Bestimmte äußere Reize führen immer wieder automatisch zu Ärger und Ablehnung. Diese Kette gilt es zu durchbrechen.
Mit Sabine Terhorst, Yogalehrerin, Lampertheim

Mindestteilnehmerzahl: Sechs Personen
Anmeldung: 06206-1574432
Email: info@salzgrotte-buerstadt.de

Bitte beachte: Bei allen Veranstaltungen haben Gutscheine, 6er Karten für die Salzgrotte und sonstige Ermäßigungen keine Gültigkeit. Gutscheine für Veranstaltungen sind erhältlich.

Foto by Monica Marconi

Datum

05 Jul 2019

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Preis

20,00