Meeresklima, Wellness und “meer” mitten in Bürstadt

Der Aufenthalt in unserer Salzgrotte inmitten Jahrtausende altem natürlichen Kristallsalz, dem sogenannten Himalayasalz, ist die ideale Kombination für Entspannung & Gesundheit. Die Wände der Salzgrotte sind mit ca. 20 Tonnen Kristallsalzsteinen ausgekleidet. Der Boden ist mit einer dicken Schicht Salz vom Toten Meer bedeckt. In der Grotte wird die Temperatur auf ca. 22° C und die Luftfeuchtigkeit auf ca. 50 – 60% gehalten. Auch im Sommer, wenn die Schadstoffbelastung in der Luft noch verstärkt wird durch Pollen, Hitze und Ozon, gilt es die Atemwege regelmäßig zu reinigen und zu schützen. Nicht nur um Erkältungen im Herbst vorzubeugen, sondern auch den stetig zunehmenden Atemwegserkrankungen durch Luftverschmutzung.

Das Salzklima in der Grotte wird mittels zwei Miniatur-Gradierwerken geschaffen. Durch die herabrieselnde Sole (natürliches Kristallsalz & Wasser in einer 26 prozentigen Lösung) wird die Luft in der Grotte mit Soletröpfchen angereichert. Dies wirkt sich ähnlich wie bei Seeluft beispielsweise bei Pollenallergikern und Asthmatikern aber auch bei gesunden Menschen positiv aus. Durch das Einatmen der salzhaltigen Luft werden die Atemwege befeuchtet und die Wandungen der Atemorgane positiv beeinflusst. Des Weiteren besitzen die feinen Salzkristalle eine sekretlösende Wirkung, reinigen die Atemwege intensiv von Bakterien und lassen die Schleimhäute abschwellen. In unserem separaten Salzraum atmen Sie mittels medizinischer Ultraschallverneblung feinsten Solenebel ein, wie eine sanfte Brise klare, frische Meeresluft.

Eine leicht in den Alltag zu integrierende Alternative
zum Kuraufenthalt am Meer in fernen Regionen.

Umwelt- oder berufsbedingte Atemwegs- und Hauterkrankungen, Allergien und Stress – alternative Heilmethoden gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Salz & Sole besonders zu empfehlen bei: 

  • Husten, Bronchitis, Asthma, COPD
  • Schnupfen, Allergien wie Heuschnupfen
  • Nasennebenhöhlenerkrankungen
  • Schlafstörungen und Erschöpfungszuständen
  • und vieles mehr…

In unserem separaten Salzraum atmen Sie intensiv vernebelte Natursole aus staatlich anerkannter Heilquelle ein. Die Sole wird direkt am Quellort abgefüllt. Sole und Soleförderung stehen unter ständiger behördlicher Aufsicht.

Entspannung & Stressbewältigung

Schon bei Betreten der Salzgrotte kehrt sofort Ruhe in Ihren hektischen Alltag. Orangefarbenes Licht erhellt den Raum – leise ertönt sanfte Musik. Der Boden ist locker und körnig wie am Strand. Mittendrin in der salzigen Grotte stehen bequeme Relaxliegen samt kuscheliger Decken und laden zum Regenerieren und Entspannen ein. Die wohltuende salzreiche Atmosphäre lässt Sie den Alltagsstress schnell vergessen. Gönnen Sie sich regelmäßig gesunde Auszeiten!

Neben Salz- & Soleheilsitzungen bieten wir in Zusammenarbeit mit Heilpraktikern und Therapeuten besondere Entspannungs-Stunden für Ihre ganzheitliche Gesundheit an. Einen Überblick dazu finden Sie in der Rubrik Termine.

Wir empfehlen die Grotte in bequemer Alltagsbekleidung zu betreten. Schuhüberzieher* und eine Kuscheldecke halten wir für Sie bereit. Bitte benutzen Sie möglichst kein Parfüm und verzichten Sie anderen Besuchern zuliebe tags zuvor auf Knoblauch. Erscheinen Sie bitte ca.10 Minuten vor Beginn der Sitzung. Der Einlass in die Salzgrotte (45 Min.) erfolgt jeweils pünktlich zur vollen Stunde. Sole-Intensiv-Inhalationen (20 oder 30 Min.) jeweils zur halben Stunde.

*Der Umwelt zuliebe freuen wir uns, wenn Sie helle fusselfreie Socken mitbringen.

Comments

Leave a Comment