Vorbeugen ist besser als heilen…

Jahrtausende altes natürliches Kristallsalz und zwei Miniatur-Gradierwerke sorgen in unserer Salzgrotte für ein besonderes Mikroklima von reiner, salzhaltiger Luft wie an der Nord- oder Ostseeküste. Regelmäßige Aufenthalte reinigen und schützen die Atemwege, fördern die Gesundheit und sorgen für starke Abwehrkräfte. Ganz nebenbei wird auch noch die Haut auf natürliche Weise gepflegt.

Entlastung für strapazierte Nasen & Atemwege

Hier können Sie frei durchatmen, neue Kraft und Energie tanken. In der Grotte herrscht ein salzreiches Klima von ca. 20° C  und eine Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60 %. Bequeme Relaxliegen (belastbar bis 120 kg) sorgen für Entspannung auf höchstem Niveau. Die Entlastung der Wirbelsäule wird durch die Herz-Waageposition gewährleistet, die beim kompletten zurücklehnen in der Liege erreicht wird. Diese Position löst einen unglaublichen Ruhepol aus. Die Knie sind auf Augenhöhe, welches die Durchblutung im gesamten Körper fördert. Die salzhaltige Luft, leise Musik für die Seele, orangefarbenes Licht und das Plätschern der Salinen bieten die ideale Kombination für Gesundheit und Entspannung.

Intensiv-Sitzungen mit Solevernebelung

In unserem separaten Salzraum sorgt die mittels medizinischer Ultraschalltechnik vernebelte Natursole aus staatlich anerkannter Heilquelle dafür, dass die Atemwege frei werden und gesund bleiben. Die winzig vernebelten Salzkristalle reinigen intensiv die Atemwege und besitzen eine sekretlösende, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung.

Salzinhalationen sind eine natürliche und alternative Maßnahme, die zunächst die Bronchien & Lunge entlasten und diesen wichtigen Organen außerdem helfen, Schadstoffe auszuleiten und eine stärkere Abwehrkraft aufzubauen. Gleichzeitig handelt es sich um eine entzündungshemmende Maßnahme, so dass oft latent vorhandene Entzündungsprozesse sich langsam zurückbilden können.
Salzinhalationen aktivieren die Flimmerhärchen – das Selbstreinigungskommando der Atemwege. Je degenerierter diese sind, umso schwächer die Selbstreinigungskraft der Atemwege und um so leichter können sich Bakterien und Viren einnisten und zu ständigen Infekten beitragen.

 

Regelmäßige Besuche sind besonders zu empfehlen bei:

  • Akuten und chronischen Atemwegserkrankungen
  • Schnupfen, Husten, Nasennebenhöhlenerkrankungen
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Akne (Weitere Tipps)
  • Allergien wie Heuschnupfen
  • Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen
  • Stress, Burnout etc.

 

Erholung für Körper, Seele & Geist

Neben der alternativen Salzlufttherapie bieten wir besondere Entspannungs-Stunden in der Salzgrotte zur Stressbewältigung und für Ihre ganzheitliche Gesundheit an. Kompetente Heilpraktiker und Therapeuten stehen Ihnen für Ihre seelische Gesundheit und zur Entschleunigung des Alltags zur Verfügung. Einen Überblick finden Sie in der Rubrik Termine Work-Life-Balance.

  • Wir empfehlen die Grotte in bequemer Alltagsbekleidung zu betreten.
  • Bitte benutzen Sie kein Parfüm aus Rücksicht auf Asthmatiker und Allergiker und verzichten Sie anderen Besuchern zuliebe tags zuvor auf Knoblauch.
  • Schuhüberzieher* und eine Kuscheldecke halten wir für Sie bereit.
  • Erscheinen Sie bitte 10 Minuten vor Beginn der Salzgrotten-Sitzung.
  • Für die Intensiv-Sitzung im Solenebel erscheinen Sie bitte pünktlich.
  • *Der Umwelt zuliebe freuen wir uns, wenn Sie für die Salzgrotte helle, fusselfreie Socken mitbringen.
  • Für die Sitzung im Solenebel sind keine Socken erforderlich.

Telefonische Terminvereinbarung: 06206-157 44 32.
Öffentlicher Parkplatz vor der Tür. Zwei Stunden kostenlos parken.