Entlastung für strapazierte Nasen & Atemwege

Jahrtausende altes natürliches Kristallsalz sorgt in unserer Salzgrotte für ein besonderes Mikroklima von salzhaltiger Luft und den darin enthaltenen wertvollen Mineralien & Spurenelementen. Regelmäßige Aufenthalte reinigen und schützen die Atemwege, befreien von Pollen, Feinstaub & Co und sorgen für starke Abwehrkräfte. Ganz nebenbei wird auch noch die Haut auf natürliche Weise gepflegt.

Im Frühjahr/Sommer verstärken Pollen, Hitze und Ozon die ohnehin schon hohe Schadstoffbelastung in der Luft. Daher ist es besonders empfehlenswert gerade in dieser Zeit die Atemwege regelmäßig zu reinigen und zu schützen. Nicht nur um Erkältungen im kommenden Herbst sondern auch den stetig zunehmenden Atemwegserkrankungen und Allergien durch Luftverschmutzung vorzubeugen.

Vorbeugen ist besser als heilen

Das aggressive Schadstoffgemisch von Pollen, Feinstaub, toxischen Stoffen, Reizgasen etc. ist eine ständige Belastung für die Atemwege. In unserer hitze- und feinstaubfreien Grotte können Sie frei durchatmen bei angenehmen 22° C (bei tropischen Außentemperaturen 24° C). Das salzreiche Mikroklima, eine Luftfeuchtigkeit von 50-60 % und bequeme Relaxliegen (belastbar bis 120 kg) bieten die ideale Kombination für Gesundheit und Entspannung.

In unserem separaten Salzraum sorgt die mittels medizinischer Ultraschalltechnik vernebelte Natursole aus staatlich anerkannter Heilquelle dafür, dass Nase & Atemwege frei werden und bleiben. Die winzig klein vernebelten Salzkristalle reinigen intensiv die Atemwege, besitzen eine sekretlösende, entzündungshemmende Wirkung und lassen die Schleimhäute abschwellen. Eine alternative, natürliche und wirkungsvolle Therapieoption! Außerdem aktiviert die hohe Salzkonzentration in der Luft den Selbstreinigungsmechanismus der Atemwege, stärkt die Abwehrkräfte und hat eine infektvorbeugende und schützende Wirkung.

Besonders zu empfehlen bei:

  • Akuten und chronischen Atemwegserkrankungen
  • Schnupfen, Nasennebenhöhlenerkrankungen
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Akne (Weitere Tipps)
  • Allergien wie Heuschnupfen
  • Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen

 

 

Erholung für Körper, Seele & Geist

Neben der alternativen Salz-Therapie bieten wir besondere Erlebnis-Entspannungs-Stunden in Zusammenarbeit mit Heilpraktikern und Therapeuten für Ihre ganzheitliche Gesundheit an. Einen Überblick dazu finden Sie in der Rubrik Termine.

Wir empfehlen die Grotte in bequemer Alltagsbekleidung zu betreten. Schuhüberzieher* und eine Kuscheldecke halten wir für Sie bereit. Bitte benutzen Sie möglichst kein Parfüm und verzichten Sie anderen Besuchern zuliebe tags zuvor auf Knoblauch. Erscheinen Sie bitte 10 Minuten vor Beginn der Salzgrotten-Sitzung. Der Einlass in die Salzgrotte erfolgt jeweils pünktlich zur vollen Stunde. * Der Umwelt zuliebe freuen wir uns, wenn Sie helle, fusselfreie Socken mitbringen.

Rufen Sie an und vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin: 06206-157 44 32.
Öffentlicher Parkplatz vor der Tür. Zwei Stunden kostenlos parken.